. .

Medikamentöse Behandlung

In bestimmten Fällen ist begleitend eine medikamentöse Behandlung zumindest zeitweise sinnvoll. Diese wird in enger Absprache mit Eltern und Kind/ Jugendlichen geplant  und findet nach ausführlicher Aufklärung im Rahmen eines gesamtheitlichen Therapiekonzeptes statt.